Eltern wünschen sich in der Regel ein gesundes Kind. Die Pränataldiagnostik sucht gezielt nach Störungen in der Entwicklung des Ungeborenen. Hierzu gehören unter anderem Chromosomenstörungen, Fehlbildungen und erblich bedingte Erkrankungen. Diese Untersuchungen gehören in der Regel nicht zu den Mutterschaftsrichtlinien und werden zusätzlich zur regulären Schwangerenvorsorge angeboten. In einem individuellen Gespräch beraten wir Sie gerne welche diagnostischen Möglichkeiten es gibt und was für Sie in Frage kommt.

Praxiszeiten

NEUERUNG, aktuelle Praxiszeiten!

Montag: 08:30 - 12:00 u. 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 u. 15:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 u. 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

oder nach Vereinbarung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen